Impressum Nutzungsbedingungen
Hunde Welpen Deutschland




der Chihuahua
Herkunft und Geschichtliches

Es existieren verschiedene Theorien über die Abstammung des Chihuahuas. Die glaubhafteste ist die, dass er von den im alten Mexiko vorhandenen Opferhunden (den Techichis) abstammt. In Mexiko gibt es in der Provinz Chihuahua nach wie vor wild lebende kleine Hunde, auf welche der Chihuahua zurückgeführt wird. Laut anderer Quellen wurden sie angeblich von den alten Aztekenpriestern schon im 8. Jahrhundert gehalten und zählten zu den Lieblingen aztekischer Prinzessinnen. In der Religion sah man in ihnen den Führer toter Seelen auf ihrer Reise ins Jenseits. Aus diesem Grunde mussten bei jeder Beerdigung auch Chihuahuas ihr Leben lassen. Doch er war nicht nur ein Opfertier, sondern wohl auch Bestandteil des Speiseplanes mexikanischer Indianer.

Mitte des 19. Jahrhunderts begannen die Bauern der Provinz Chihuahua, ihre kleinen Hunde verstärkt an Touristen zu verkaufen. Über Amerika kamen diese dann nach Europa, verbreiteten sich aber bis heute nicht sehr stark. Der Chihuahua ist trotz seiner geringen Größe ein sehr selbstbewusster, lebhafter, ja energischer Hausgenosse, dem auch leichtere Witterungsunbilden nicht viel ausmachen. Bei ihm ist die gesamte Bandbreite von Hundecharakteren möglich. Mal zeigt er sich als hervorragender Wachhund, wobei sein Ohr auf jedes verdächtige Geräusch reagiert, mal „öffnet“ er jedem Fremden die Türe.



Quelle & Copyright:
Quelle und Autoren: http://de.wikipedia.org/wiki/Chihuahua
Fotos: Copyright by fotolia





der Dackel
Beschreibung
Der Dackel zeichnet sich durch niedrige, kurzläufige, langgestreckte, aber kompakte Gestalt aus. Er ist sehr muskulös, mit aufrechter Haltung des Kopfes und aufmerksamem Gesichtsausdruck. Die verkürzten Beine des Dackels sind das Resultat einer gezielten Selektion auf Achondroplasie; die Fehlbildung ist Teil des Rassestandards. Dackel gibt es in verschiedenen Größen (je nach Größe, zwischen 3 und 10 kg ohne übergewichtig zu sein) und Fellvariationen: Langhaar, Rauhhaar, Kurzhaar in jeweils vielen Farbvariationen, auch mehrfarbig oder gestromt. Die hängenden Ohren sind nicht zu weit vorne angesetzt, ausreichend, aber nicht übertrieben lang und abgerundet.

Wesen
Dackel besitzen ein recht ausgeprägtes Selbstbewusstsein. Dies ist bei der Jagd auf wehrhaftes Wild, insbesondere den Dachs (daher der Name Dachshund), sehr hilfreich. Im Dachsbau ist der Hund ein Alleinjäger und muss seine eigenen Entscheidungen treffen, da der Hundeführer ihn hier nicht leiten kann. Die Bindungswilligkeit des Dackels ist weniger intensiv ausgeprägt. Die Ausbildung bedarf einer liebevollen Konsequenz und eines sachkundigen Hundeführers und sollte möglichst schon im Welpenalter einsetzen. Dies betrifft auch das Einwirken auf den Dackel im Umgang mit anderen Hunden und Menschen: Das starke Selbstbewusstsein des Dackels kann mitunter dazu führen, dass er zu wenig Respekt vor größeren Hunden hat und es hier zu Konfrontationen kommen kann.


Quelle & Copyright:
http://de.wikipedia.org/wiki/Dackel
Fotos: Copyright by fotolia





der Labrador
Herkunft und Geschichtliches
Ebenso wie der Neufundländer und der Landseer stammt der Labrador von der kanadischen Ostküste, wenn auch nicht von der Labrador-Halbinsel, sondern dem Festland aus der Gegend Neufundlands. Ursprünglich wurde er dort von einem Oberst „St. John's“ genannt und schon als „der wahre Labrador“ vom Neufundländer unterschieden, und ab Beginn des 19. Jahrhunderts gezüchtet, die Bezeichnung „Labrador Retriever“ wird zuerst 1870 benutzt, wobei sich retrieve auf seine Funktion bei der Jagd bezieht. Beschrieben wurde der Labrador Retriever als mittelgroßer, kräftiger Hund mit typischem breiten Schädel und dicht behaarter „Otterrute“.

Im Gegensatz zum Neufundländer hatte dieser viel leichtere Hund eher die Aufgabe, bei der Jagd zu helfen oder abgetriebene Fische und Fischernetze aus dem Meer zu holen. Fischer brachten ihn im Lauf des 19. Jahrhundert nach Großbritannien, wo er, von seinem Herkunftsort her, den Namen Labrador bekam. In die Zuchtlinien wurde zur weiteren Ausprägung des Jagdtriebes der Pointer in die Linien eingebracht. Ein Retriever sollte ein „weiches Maul“ haben, das heißt, dass er die Beute ohne Beschädigung zum Hundeführer bringt.Nach der Einfuhr in Großbritannien durch den zweiten Earl (Herzog) Malmesbury (1778-1841) vor 1809 (als St. John's) fand er schnell seinen Weg zu den jagdbegeisterten Adeligen, auch sein Sohn (der dritte Herzog) züchtete den Labrador weiter.


Quelle & Copyright:
http://de.wikipedia.org/wiki/Labrador_Retriever
Fotos: Copyright by fotolia




der Mops
Herkunft und Geschichtliches
Der Mops stammt vermutlich aus dem Kaiserreich China, wo er vor mehr als 2.000 Jahren aus doggenähnlichen Hunden herausgezüchtet wurde. Er galt als Königshund und es war ein Privileg der Könige, ihn besitzen und anfassen zu dürfen. Man vermutet, dass Hunde, die nicht zur Weiterzüchtung geeignet waren, von den Züchtern teuer an das Volk verkauft wurden.Trotz seiner geringen Größe wird er zu den Molossern gezählt. Im 16. Jahrhundert kamen seine Vorfahren mit der Ostindischen Gesellschaft in die Niederlande. Von dort breitete er sich in den Salons der Damen aus, von wo aus zum Beispiel Fortuné, der Mops von Joséphine de Beauharnais, einige Berühmtheit erlangte; um 1900 wurde er dort von dem Pekinesen abgelöst. Ab 1918 kam es zu einem neuen Aufschwung seiner Rasse. Den Mops in seiner historischen Form kann man auf Gemälden des Malers William Hogarth bewundern. In Brehms Tierleben von 1927 wird die ursprüngliche Kopfform besonders deutlich.

Beschreibung
Der Mops hat glattes, kurzes und weich-glänzendes Haar in den Farben einfarbig schwarz, silbergrau, verschiedene Nuancen beige (von weißgelb bis gelbbraun), Grundfarbe in deutlichem Kontrast zu Abzeichen. Die Abzeichen am Kopf, die Maske, Stirnflecke und Muttermale an den Backen sind deutlich abgegrenzt und so schwarz wie möglich. Die kleinen Ohren fallen nach vorne und bilden ein sogenanntes Knopfohr, aber auch Rosenohren sind erlaubt. Idealgewicht laut FCI: 6,3 bis 8,1 kg bei einer Größe bis zu 31 cm. Er kann 13 bis 15 Jahre alt werden.


Quelle & Copyright:
http://de.wikipedia.org/wiki/Mops_(Hund)
Fotos: Copyright by fotolia




der Pudel
Herkunft und Geschichtliches
Ursprünglich waren Pudel apportierende Jagdhunde, spezialisiert auf die Wasserjagd, daher das charakteristische Haarkleid. Der Name kommt vom alt-deutschen puddeln und bedeutet im Wasser planschen. Es wird gesagt, er hätte in seiner Geschichte auch als Hütehund gedient, was aber nicht bewiesen ist. Im Laufe der weiteren Zucht verlor der Pudel seine jagdlichen Fähigkeiten weitest gehend, die Apportierfreude ist geblieben. Er wird heute als besonders intelligenter Familienhund geschätzt. Zu Anfang der Pudelzucht, Ende des 19. Jahrhunderts, gab es nur Groß- und Kleinpudel, in den klassischen Farben schwarz, weiß und braun.

Lange stritten sich 3 Länder um die Ehre, Ursprungsland des Pudels zu sein. Im Rahmen der FCI Anerkennung setzte sich dann in den 30er Jahren Frankreich gegenüber Deutschland und Russland durch. Eine weitere Größe kam jetzt zum Rassenstandard hinzu, der Zwergpudel, dem in den 90er Jahren noch der Toy folgte; somit gab es nun 4 Größenvarianten. In den 60er Jahren wurde „Silber“ und in den 70ern „Apricot“ im offizieller Standard aufgenommen. Die Anerkennung der neuen Farbe „Red“ durch Frankreich, bzw. der FCI erfolgte im April 2007. In Wirklichkeit kommen Pudel in fast allen Farbvarianten vor, die es in der Hundewelt gibt. In den 80er Jahren wurden in Deutschland auch zweifarbige Pudel zugelassen, allerdings nur in weiß mit schwarzen Platten (Harlekin) und in schwarz-loh (black-tan). Mittlerweile werden Black-tan und Harlekin Pudel auch in Österreich und Tschechien national anerkannt. In Deutschland werden jährlich über 2000 Welpen in die VDH-Zuchtbücher eingetragen. Weit über die Hälfte sind Zwergpudel, die beliebtesten Farben sind schwarz, weiß und apricot.


Quelle & Copyright:
http://de.wikipedia.org/wiki/Pudelhund
Fotos: Copyright by fotolia



der Rottweiler
Herkunft und Geschichtliches
Man geht heute davon aus, dass Mensch und Hund seit weit mehr als 25.000 Jahren zusammenleben. Über die Herkunft des Rottweilers bestehen die verschiedensten Ansichten. Unter Berücksichtigung der Tatsache, dass die besondere Eignung des Rottweilers in dem Treiben von Vieh bestand und diese Tätigkeit in der zurückliegenden Zeit hauptsächlich ausgeführt wurde, sind die Urahnen der Rottweiler möglicherweise in den damaligen römischen Legionen zu finden. Die Römer setzten Hunde als Herden- und Treibhunde ein. Diese Hunde beschützten die Menschen und das Vieh. Im weiteren Verlauf des 19. Jahrhunderts wurden die römischen Hunde mit bodenständigen Hirtenhunden verschiedener Rassen gepaart. Im Verlauf von mehreren Jahrzehnten wurden diese Hunde auf Lebenstüchtigkeit, Intelligenz, Ausdauer und Treibeigenschaften gezüchtet.

Sie wurden somit unentbehrliche Helfer der Viehhändler und Metzger. Dieser Hund war am häufigsten in und um die damalige Reichsstadt Rottweil verbreitet, und so erhielt er im Mittelalter den Namen Rottweiler. Rottweil war im 19. Jahrhundert ein ausgesprochenes Viehhandels-Zentrum, von dem aus Rinder und Schafe vor allem in den Breisgau, ins Elsass und ins Neckartal getrieben wurden. Bei solchen Herdenzügen benötigte man zu Zeiten, in denen es Räuber oder Wölfe gab und weite Landstriche kaum besiedelt waren, kräftige, ausdauernde, ruhige und kluge Hunde. Ein richtiger Metzger aus Rottweil und Umgebung hatte gewöhnlich gleich mehrere Rottweiler, denn der Viehhandel lag hauptsächlich in den Händen der Metzger. Im Laufe der Zeit wurde das Vieh durch Aufkommen der Eisenbahn und anderer Fahrzeuge auf andere Art transportiert und der Rottweiler seiner damals so nützlichen Aufgabe entledigt. Erst zu Beginn des 20. Jahrhunderts erinnerte man sich an die hervorragenden Charaktereigenschaften des Rottweilers.


Quelle & Autoren:
http://de.wikipedia.org/wiki/Rottweiler
Fotos: Copyright by fotolia



- Chihuahua - Züchter nach Bundesland sortieren
lutzina.de - chihuahua-von-der-zollern-alb.de - montfortwald.de - von-der-Feenquelle.de - chihuahuas-de-iniesta.de - wetschaftstal.de - hellohomepage.de/chihuahua - chihuahua-chicoleos.de - championzucht.de - joyas-chihuahuas.de - vom-silberberg.de - mainecoonofthelighttouches.de - europeanfriendship.de - esteban-chihuahuas.de - holzweissiger-spitzbuben.de - chihuahua-hunde.de - chihuahuas-vom-barranca-del-cobre.de - chihuahua-von-tampico.de - chihuahua-zwerge.de -lutzina.de - chihuahua-von-der-zollern-alb.de - montfortwald.de - von-der-Feenquelle.de - chihuahuas-de-iniesta.de - wetschaftstal.de - hellohomepage.de/chihuahua - chihuahua-chicoleos.de - championzucht.de - joyas-chihuahuas.de - vom-silberberg.de - mainecoonofthelighttouches.de - europeanfriendship.de - esteban-chihuahuas.de - holzweissiger-spitzbuben.de - chihuahua-hunde.de - chihuahuas-vom-barranca-del-cobre.de - chihuahua-von-tampico.de - chihuahua-zwerge.de -

- Dackel - Züchter nach Bundesland sortieren

teckel-welpen.de - von-der-Rheinstadt.de - vom-jagdgrenzstein.de - rauhhaardackel-vom-pfaffenkreuz.de - dachshund.de.vu - josefshof.de/ - peistteckel.de.tl - schwindauer-land.de - dackelland.de - vonderschwarzenarche.de - rauhaardackel.dreipage.de - dackelvomrothsee.de - veldener-teckel.de - veldener-teckel.de - vombrennberg.de - rauhaarteckel-vom-odinsee.de - rauhaarteckel-vom-odinsee.de - zwergrauhhaarteckel-vom-butzelwald.de - waidwerkteckel.de - rauhhaar-teckel.com - rauhhaar-dackel-distelbusch.de - rauhhaar-dackel-distelbusch.de - vonderwaldhoehe.de - von-der-irminsul.com - dackel-ecke.de - dackel-bullerbesen.de.vu - zwergdackel.de - kaninchendackel.de - kaninchen-zwergteckel.de - teckel.de - von-der-HubertusKanzel.de - ulrich-w-mueller.de - vansilverstein.com - vomellernhuegel.de - vom-kastenteufel.de - dackelzucht-von-weinreich.de - vondertweelbaeke.de - kurzhaarteckel-kuck.de - teckel-von-camman.de - lepever.de - goldgrund.com - wutzelwelpen.de - vom-dollweg.de - dackel-cheyenne.de - dackelzwerge.de - vonderwallreckte.de - kurzhaarteckel.org - zwergrauhaardackel.de - dackelhaus.de - goldgrund.com - stachowskis-lacknasen.de - kurzhaarteckel.com - teckelzwinger-lichte-tanne.de - teckel-vom-hegehaus.de - kurzhaarteckel.net - josefshof.de langhaarzwergteckel.com fromthebluedust.beep.de dackelzucht-vom-hexenkessel.de  drilandteckel.de   rauhaardackel.net dackel-teckel.de koenigstannen.de  himmelstorkennel.com  vom-fundsteinhof.de

- Labrador - Züchter nach Bundesland sortieren

musewald.com - vom-schwanenweiher.de - Ofgreenyard.de - Labrador-Welpen-Zuechter.de - Labrador-Retriever-Zucht.de - Vierrutenberg.de - nh-labradore.de - spring-swift-bennett.de - Labradorzucht.de - crazybandits.de - labrador-orketal.de - coys-labrador.de - amber-island.de - Labrador-vom-Reetschloesschen.de - argostars.de - labrador.wendroth.com - Dicalfasgemma.de - 4pfoten-online.de - annies-pride.de - muehlenroetschen.dechundaff.de - asense-of-pleasure.de - Labradorzucht-Aennie.de - labradorvomwallhaeuserweg.de - labrador-vondembilzenberg.de - labrador-zucht-schaetzke.de - labrador-von-der-lobdeburg.de - vomgadelandergrund.de - Labrador-Spens.de - labradorzucht-aus-dem-tullifeld.net - labrador-cleverbrain.de - labrador.einert.biz - labradore-joetten.de - labrador-von-der-margarethenhoehe-de - labrador-world.de - retrieverhof.de - boilkas-labrador.de - susanne-giesen.de - vomkoenigshuegel.de - labrador-musong.de - labradore-vom-birkenweg.de -vom-lutterhof.de - Labradore-Joetten.de - onluckypaws.de - labradore-vom-fuchsberg.de - golden-honeymoons.de - retrieverhof.de - labradorzucht-mv.de - labradorzucht-zu-rabicho.de - meine-labrador-retriever.de - vom-zauberwald.com -retrieverhof.de - retrieverhof.de - labbiesoflove.de - sonnenwald-labradors.de - labradorzucht-castello.de - labrador-gross.de - labradorzucht-benkhardt.de - labrador-bolzer.de - labradorzucht-goldenretriever.de - labradore-vom-seilerhof.de - nic-animal-resort.de - labrador-lindenmahd.de - zwinger-von-gutenthal.de -

- Mops - Züchter nach Bundesland sortieren

of-golden-pugs.de - mopsliebe.de - mberg-moepse.de - von-der-mopsbrigad - coburgermohr.home - beauty-kings-of-witte - Vmonis-mopsbande - www.mopszucht-berlin - Mopszucht-brandenburg - Mopszucht.com - Mopszucht-Hamburg - mopswelpen-hessen.de - mopszucht-of-alisans - mopszucht-pampus - www.witchpugs.de - Loewenmops.de - kunstamkoerper.de - retro-mops.de - www.rosepugs.de - www.mopsdog.de - mopszucht-saarland.de - mopszucht-oschatz.de - mopszucht-saarland.de mopswelpe.npage.de fancysmadbulls.de mopswelpen.eu mops-von-cyrano.de mopszucht-desert-diamond.de von-eldanna.de/

- Pudel - Züchter nach Bundesland sortieren

beepworld.de/me... - maklaschei.de - harlekin-pudelwelpen.piczo.com - pudel-janka.de - zwergpudel-rueden.de - beepworld.de/members/kristinlang - pudel-vom-kaltenbrunner-forst.de - vonderkeltenschanze.com - ofdreamingwonder.de - pudel-welpen.de - country-star-pudel.de - pudelvonbigenheim.de - hokuspokuspudel.de - pudelkoerbchen.de - white-syringa.com - harlekin-kleinpudel.com - grosspudel-zucht.de - simones-pudel.de - toypudel-zwergpudel.de - pudelzucht-andrea-jakobs.de - pudelzuechter-muenster.de - avantage-pour.de - fromblackstonecastle.de - pudelzucht-ute-wiechen.de - clever-pudel.de - pudelzucht.net - charmeofsilver.de - masterpiece-poodles.de - barbone.de - glueckspudel.de - fleurdecerise.de - sanmanuel.de - buntepudel.de - funpudel.de - pudel-van-rosen.com - vom-neptunbrunn en.de - caniche-fuego.com - dsqu.de - beepworld.de/members81/vonesingen - pudelschulz.de - pudelzucht-von-karat.de - von-der-zuckerschnute.de - pudel-vom-Karolinenberg.de vom-wernecker-schloesschen.de  zwergpudel-only-for-you.de  pudelzucht-vom-foerderturm.eu  pudel-behrendt.de  zwergpudelzucht.com  Pudel-kaufen.de

- Rottweiler - Züchter nach Bundesland sortieren

rottweiler-vom-auersberg.de
-bogendreieck.de -rottweiler-burgthann.de -rottweiler-vom-elbschloesschen.de -crossener-ranch.de -rottis.gmxhome.de -rottweiler-vom-findberg.de -rottweilervomfeuertanz.de -adrk-rottweiler.de -rottweiler-vom-haingraben.de -haselaue.de.tf -rottweiler-zschammer.de -herrenhaus-zwinger.de -vom-haus-rosenberger.de -eholzhaussiedlung.de -rottweiler-vom-jaegerbruennl.de -moorkultur.de -vompfeifholz.de -rottweiler-vom-plotzschgrund.de -rottweilerzwinger-vom-sand.de -rottweiler-vom-sternhuegel.de -rottweiler-thalheimer-flur.de -vom-wahrener-eck.de -von-der-alten-welt.de -vomhausehegel.de -rottweiler-vom-tegler-fliess.de -spreeteufel-rottweiler.de -vomschwarzenmilan.de -rottweiler-vom-andromeda.de -vom-barnimer-land.de -rottweilerblumental.de -rottweiler-gobien.de -rottweiler-havelhexe.de -bogenheide.de -rottweiler-kuestergasse.de -rottweiler-lupinenranch.de -maulbeergraben.de -vom-mohr-hof.eu -vom-muehlenfliess.de -rottweiler-vom-rauhen-luch.de -vom-sirius.de -aus-der-wildnis.net -vomweissenschwan.de -vom-bluedino.de -boerdeluemmel.de -rottweiler-vom-brockenmoor.de -rottweilerzwinger-vom-deisterhorst.de -rottweiler-vom-erxespring.de -rottweiler-vom-goldenen-stern.de -rottweiler-grube.de -zwinger-von-hohegeiss.de -kleinen-loewen.de -rottweiler-lindenmuehle.de -rottweiler-vom-loewenzahn.de -rottweiler-vom-nienburger-land.de -vom-oberen-knappensee.de -rottweiler-schoenberg.de -dog-net.de -spitzbubenberg.de -rottweiler-kaufen.de rottweiler-hobbyzucht.de -rottweiler-von-den-grundwiesen.de -vom-neunkircher-schloss.homepage.t-online.de -rottweiler-vom-dinkelberg.de -vom-haus-rosenberger.de -nixstein-rottweiler.cms4people.de -nesenbach-rottweiler.de -vom-reinhardssitz.de